Neuester Beitrag

08 Juli 2020

KATE LOVES - 5 Dinge die ich in diesem Sommer liebe


Der Sommer ist anders, als die Vergangenen waren.

Alle meiner fernreisenden Freundinnen sind noch im Lande, 
obwohl wir uns mitten in den Sommerferien befinden. 
Corona everywhere, 

Sechs Wochen Ferien liegen vor mir mit 4 Kindern, die noch nie so erholt in die Sommerferien gestartet sind, wie in diesem Jahr. Ganz im Gegensatz zu mir, denn ich bin nach 4 Monaten Homeschooling und Co wirklich urlaubsreif.

Woher ich meine Energie nehme und welche Highlights uns diesen Sommer wirklich glücklich machen, steht hier:


5 Dinge, die ich in diesem Sommer liebe






Picknick am See

Gestern schnappten wir die Kinder und fuhren an einen der umliegenden Seen. Der Sandstrand war schon fast leer, nur die dicken Gänse gesellten sich zu uns. Das Licht ist unglaublich schön und die Stimmung von null auf hundert URLAUB PUR.

Für die Kids hatte ich schnelle Käsesandwiches und Obst vorbereitet, für meinen Mann und mich einen eiskalten Vino aus der Pfalz im Gepäck.

Die Kleinen plantschten eine Runde, wir balancierten auf Baumstämmen und bauten Sandburgen.

Minimaler Einsatz
Maximaler Erfüllung









Glasnudelsalat



Das Rezept habe ich bereits auf Instagram veröffentlicht. Bevor es dort allerdings verschollen geht, steht hier nochmal für euch. Es ist so lecker und frisch, ihr werdet den Salat lieben!

125 Gramm Glasnudeln
eine ganze Mango
eine halbe Gurke
2 geriebene Möhren
1 großer Bund Koriander
Sweet Chili Soße
Fischsoße
Sojasoße
Chiliflocken

Mango und Gurken sehr klein würfeln
Möhren schälen und raspeln
Glasnudeln nach Packungsvorgabe kochen
Alles vermischen
Großzügig mit den Soßen würzen


Wir essen ihn entweder pur oder mit Thunfisch vom Grill, Lachs aus dem Ofen wie hier, Scampi oder auch gegrilltem Fleisch.


Mein absoluter Sommerfave 2020!








Spaziergänge durch Felder und Wälder

Ich laufe dreimal pro Woche eine große Runde durch unsere Felder. Neben der nicht zu unterschätzenden Anzahl an Kalorien, die man dabei verbrennt, nimmt mir die Schönheit der Natur manchmal fast die Luft. Das Licht, die Stimmung, die Anmut und Erhabenheit der Natur ist atemberaubend! Inzwischen begleitet mich oft mindestens eine meiner vier Töchter. Wir können uns kaum satt sehen.






Auto-Konzerte und Openair-Kino


Ich war skeptisch, aber will jetzt nur noch Konzerte mit Sitzplatz, Sonnenuntergang und 1A Speise- und Getränke-Service.  Konzerte in Zeiten von Corona muss man erlebt haben! 

Durch Covid19 gingen uns zwei  Konzerte der Superlative flöten. Ich buchte alternativ zwei Karten für das Sido Auto-Konzert 2020 in Mannheim und kann es einfach nur empfehlen. 

100% Comfort weil:

Sitzplätze (dein Auto)
Lautstärkenregelung über dein Autoradio (aus Gründen) 
weder Anstehen am Bierstand 
noch Anstehen am Bratwurststand 
keine Schlange an der Toilette (alle beeilen sich und wollen zurück in ihre Comfortzone ohne Maske)


Autokonzerte und Kinoabende eigenen sich hervorragend, um die Kinder an solchen Erlebnissen teilhaben zu lassen, da kein Gedränge entsteht.
Entspannter geht es wirklich nicht!



Saftiger Brownie mit Beeren

Dazu fällt mir nur eins ein: HEAVEN !!!
Perfekter, saftiger Schoko-Brownie Teig, frische Creme und alle Beeren, die der Sommer so bringt

Für den Teig

120g Mehl
250g  Zucker
85g Kakao
225g Butter
1 Prise Salz
4 Eier 

Für die Creme

1 kleiner Becher Mascarpone 
1 kleiner Becher Quark (20%)
3 EL Zucker
Beeren für den Belag


Die trockenen Zutaten vermischen und mit der geschmolzenen Butter cremig rühren, dann die Eier hinzufügen.  Eine kleine Backform (ich habe eine kleine ca 20 cm Auflaufform ca 20 cm lang genommen) mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.
bei 175 Grad Umluft 15 Minuten backen

Den Teig auskühlen lassen

Mascarpone, Quark und Zucker cremig rühren und gegebenenfalls nochmal kaltstellen
Die Creme sollte nicht auf den warmen Kuchen gegeben werden, da sie sonst zerläuft.

Alles mit Beeren toppen und los!










Ganz ehrlich, manchmal sehne ich mich nach Mamataxi und Schulstreß.
Ich wünschte gelegentlich, dass die Kinder  um 20 Uhr vor Erschöpfung glücklich einschlafen würden.
Ich sehne mich nach einem ruhigen Montagmorgen, wenn alle außer Haus sind.

Doch Sido würde sagen:

Lass das Leben vor dem Tod, so richtig übertreiben
Lass uns leben vor dem Tod,
wir hab´´n doch nur das eine.
Warum sollen wir hoch, wenn hier das Paradies ist.
Komm genieß es, dieses Leben vor dem Tod!

Herzlichst
Kate

PS Alle meine Outfits verlinke ich regelmäßig auf meinem Instagram Profil.
Einfach abonnieren und nichts verpassen  ;-)






02 Juli 2020

EAT AND STYLE mit Irena: Sommerküche und Dinkel Galette


Irena hat wieder für uns gekocht!

Wir haben uns extra für ein leichtes Gericht für die heißen Tage entschieden und ich liebe es!
Die Sommerferien können kommen.

Kühle Gazpacho, frisches Weißbrot mit selbstgemachter Kräuterbutter und eine sommerliche Galette zum Nachtisch oder für Sonntag Mittag.

Irena hat sich mal wieder selber übertroffen.
Wie schön können Kräuter sein ?

Eat & Style mit Irena, here you go!

Herzlichst,
Kate





Sommerküche mit Irena



Marillen-Tomaten-Gazpacho
(4 Personen)

  

500 g Marillen
400 g Tomaten
5 EL Olivenöl
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
1 Bio Orange
200 ml Tomatensaft
2 Stiele Thymian
2 EL Balsamico Creme
Salz und Pfeffer

(eine Tomate und eine Marille zum Verzieren)

Marillen und Tomaten grob würfeln. Schalotten und Knoblauch schälen und klein schneiden. Orange waschen, fein abreiben und auspressen.

Thymian waschen und die Blättchen abzupfen. Alle Zutaten mit Tomatensaft und Balsamico Creme sehr fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken  abschmecken und mind. 2 Stunden kalt stellen.

 Mit Tomaten und Marillen verzieren und mit Brot und Kräuterbutter servieren.




Homemade Kräuterbutter



Thymianbutter


1 Bio-Limette
1 Bund Thymian
1 TL Meersalz
1 TL schwarzen Pfeffer
250 g weiche Butter

Limette heiß waschen, trocknen und die Schale fein abreiben. Saft auspressen. Thymian waschen, Blätter abzupfen und fein hacken. Die Butter glatt rühren. Thymian, 1 TL Limettenschale und 2 EL Limettensaft dazugeben und alles gut vermengen. Mit Salz abschmecken. Die Butter im Backpapier zu eine Rolle formen und mind. 2 Stunde kalt stellen. Wer mag kann die Kräuterbutter mit einem hübschen Etikett und Naturkordel verpacken.





Knoblauchbutter mit Petersilie
 

2 Knoblauchzehen
1 Bund glatte Petersilien
1 TL Himalaya Salz
250 g weiche Butter


Knoblauchzehen schälen und durch eine Knoblauchpresse ausdrücken. Petersilie waschen und die Blätter abzupfen, fein haken. Die Butter glatt rühren. Petersilie, Knoblauch und Salz dazugeben und alles gut vermengen. Wenn notwendig noch mal mit Salz abschmecken. Die Butter im Backpapier zu eine Rolle formen und min. 2 Stunde kalt stellen.



Marillen Galette




Für die Galette

100 g kalte Butter
180 g Dinkelmehl
2 EL brauner Zucker
1 Prise Salz
4 EL kaltes Wasser

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und rasch mit den Händen verkneten, anschließend zu einer Kugel l formen, in Frischhaltefolie einwickeln und mind. 1 Stunde kaltstellen.

 

Für den Belag

7 Marillen
2 EL Ahornsirup
1 Zweig Thymian 

Backofen auf 170 Grad vorheizen. Backblech mit Backpapier auskleiden.

Die Früchte waschen, trocknen und in dünne Scheiben schneiden. Den Teig kreisförmig ausrollen, die Marillen gleichmäßig verteilen. 

Dabei rundherum ca. 4cm Platz lassen. Den Rand nun nach und nach gefächert umklappen, dabei leicht über den Marillen ziehen und festdrücken.

Ahornsirup und Thymian Blätter darüber geben und 25 Minuten goldbraun backen. Die Marillen-Galette noch warm mit Vanilleeis servieren. 

Viel Spaß beim Nachmachen wünscht Euch 

Irena

Mehr Rezepte von Irena findet ihr hier und hier.

 

 

 




28 Mai 2020

Alles Neue brachte der Mai - 4 Rezepte 2 Looks

Anzeige/


Alles Neue brachte der Mai. Und der April. Eigentlich begann alles im März.
Sowieso lief 2020 bisher ganz anders, als wir uns es je hätten ausmalen können.


Dass wir uns neu formatierten, liegt mir in jedem Post auf der Zunge, denn tatsächlich ist es das, was mich nachhaltig beindruckt. 

Auch wir erfuhren Einbußen, erlebten neue Umstände.
Menschlich. Wirtschaftlich.

Alles Neue brachte der Mai!

Es gab Gegenwind, der mich traf.
Es gab Umstände, die mich nicht schlafen ließen.

Egal wie es läuft,  kann uns keiner nehmen, unsere Neuformatierung anzunehmen,
das Leben entgegen jeder Umstände anzunehmen,
das Maximum rauszuholen.

Denn eins ist doch klar: was uns nicht umhaut, macht uns stark!
Sometimes the King is a Woman.





Der Mai brachte mir auch viel Inspirationen für neue Rezepte. Low Carb steht bei mir aktuell ganz oben auf der Liste. Alles muss bei uns immer "familienkompatibel" sein:  eine Mahlzeit für mich, für den Rest der Familie eine Beilage. Ihr könnt es also halten, wie es in euren Alltag passt. Es ist für jeden was dabei. Alle Rezepte sind schnell am Abend zuzubereiten, nur der Gemüsesalat ist etwas aufwendiger, aber nur der vielen Zutaten wegen. Nichts davon endet in einer "Riesenaktion".





Unten schreibe ich euch alle Rezepte auf.. Wenn ihr mal ein Rezept aus der Vergangenheit finden wollt, könnt ihr im Suchfeld danach schauen. Das Suchfeld ist ganz unten auf der Seite.
Mehr Rezepte findet ihr HIER.







Meine Looks im Frühjahr  2020


Seidenhafte Röcke & Statement Shirts

SOMETIMES THE KING IS A WOMAN
Motto des Jahres und ein riesiges Hallo auf Instagram!
Das aktuelle DEIN LIEBLINGSLADEN SHIRT hat - wie immer - einen wirklich guten Sitz, ist nicht zu durchsichtig und schreit GOOD VIBES ONLY in die Welt. Genau richtig für Zeiten wie diese oder?


Der Rock wirkt wie Seide und ist der Eyecatcher schlechthin. Er katapultiert jedes Outfit direkt in eine ganze andere Liga. Ich entschied mich für die Farbe Salbei. Er ist hinten länger geschnitten und mit Reißverschluss zu schließen.  Mein Sommer Must-Have 2020.

 






Tunikakleidchen

... liebe ich seit eh und je. Fühlt mal sich mal nicht in Form, kaschiert es alles, was es zu kaschieren gilt. Ich trage es als Kleidchen, auf Jeanshosen, auf Shorty,  im Garten oder am Strand (wenn möglich)  Ein absoluter Allrounder. Ich mag besonders, dass es aus 60% Baumwolle und damit sehr angenehm zu tragen ist.

Die Lederbauchtasche ist mein täglicher Begleiter. Ich stellte sie bereits HIER ausführlich vor. Sie ist noch verfügbar und eine Herzensempfehlung!





Und hier kommen vier neue Lieblingsrezepte für euch!
Ich freue mich auf Eure Erfahrungen und Bildchen :-)

 



Grill-Birnen mit Käsetalern

eine große Birne (am besten gut gereift)
6 Taler Ziegenfrischkäse 
1 TL Honig
frischen Pfeffer aus der Mühle
frischen Thymian


Die Birne halbieren, im Ofen bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen, bis sie leicht braun ist.
Nun die Käsetaler auf die Birne geben und mit dem Honig beträufeln. Alles noch ein paar Minuten im Ofen lassen, bis der Käse gegrillt aber noch nicht geschmolzen ist.

Auf dem Teller anrichten und mit frischen Pfeffer aus der Mühle und Thymianzweiglein servieren.





Salat aus weißen Bohnen

1 große Dose weisse Bohnen
0,5 Salatgurke
3 Tomaten
100 Gramm Feta
eine Hand voll schwarze Oliven
frischen Thymian
4 EL Weissweinessig
Salz
Pfeffer

Einfacher geht es wirklich nicht.  Alles  schnibbeln & vermischen. Punkt aus fertig.




Zucchini-Salat mit Halloumi und Aprikosen


2-3 Zucchini
250 Gramm Halloumi
2 Aprikosen
1 Pfirsich
Balsamico
Honig


Die Zucchini würfeln und in 1 TL Olivenöl anbraten, bis sie durchgegart sind.
Mit 2 EL Balsamico und 1  TL Honig, Salz & Pfeffer würzen.
In der Zeit den Halloumi würfeln
Die gebratenen Zucchini in die Servierschüssel geben, dann den Halloumi in der gleichen Pfanne anbraten.
Sobald dieser braungebraten aussieht, ebenfalls in die Servierschüssel auf die Zucchini geben.

Frische Aprikosen und Pfirsiche in Scheibchen schneiden, auf den warmen Halloumi geben,  mit frischen Pfeffer toppen.
Et voila!
(Mein absoluter Favorit)



Lauwarmer Gemüsesalat mit karamellisierten Zwiebeln

Salat
1 kleiner Lollo Rosso Salat
2 Karotten
2 Hände voll Champignons
1 Hand voll Kirschtomaten
1 Zucchini
6 Stangen grünen Spargel (optional)
1 Paprika
1 Zwiebel
halber Bund Blattpetersilie
2 Lauchzwiebeln

Dressing

2 EL Sesammus
Zitronensaft einer Zitrone
3 EL Sojasoße
3 EL lauwarmes Wasser
2 EL Ahornsirup


Zuerst das Gemüse und den Salat putzen und in kleine Teile schneiden. Alles separat sammeln.

Die Möhrchen koche ich in einen kleinen Topf vor ca. 6 Minuten bissfest, damit sie nicht so hart und bekömmlicher sind.
Abgießen, ein große Messerspitze Butter, einen Schuss Balsamico, grobes Meersalz und 1 TL Ahornsirup dazugeben und beiseite stellen.

In einer Pfanne die Zucchini mit dem Spargel anbraten. Ich ergänze Knoblauch und Salz.
Beiseite stellen.

Die Champignons in der gleichen Pfanne anbraten. Knoblauch und einen TL Butter ergänzen, beiseite stellen

Einmal kurz die Tomaten in der Pfanne schwenken, damit sie auch lauwarm sind ;-)

Zwiebeln anbraten, mit 1 TL braunen Zucker karamellisieren.
Besaite stellen,


Den Lollo-Rosso im Dressing schwenken, auf einer großen Platte / Schüssel anrichten.
Das Gemüse darüber verteilen und mit den karamellisierten Zwiebeln, Petersilie und Lauchzwiebeln toppen. 





An warmen Frühlingstagen, wenn es abends zum Dinner noch etwas frisch wird, liebe ich lauwarme Beilagen zum Grillen.

Alle Gerichte könnt ihr als einzelne Mahlzeit oder als Grillbeilage essen.
Ich serviere sie zu gegrilltem Fisch und Fleisch und für manchen auch mit Brot. 






Traumrock mit Reisverschluss in edlem Salbei: HIER
Statement Shirt: "King": HIER
Tunikakleid: HIER
Lederbauchtasche: HIER


Diese Woche feiert DEINLIEBLINGSLADEN seinen 7. Geburtstag. Ihr könnt versandkostenfrei shoppen und bei jeder Bestellung ab 20,00 € bekommt ihr ein Lumi-Armband geschenkt. Gültig bis 31.5.2020

Lasst euch nicht unterkriegen!
Herzlichst,
Kate

19 Mai 2020

FIT MOM - bye bye JoJo Effekt TEIL 1

Wenn wir mal ehrlich zu uns selbst sind, haben es uns in den letzten Wochen gut gehen lassen und versucht, uns es in der aktuellen Situation etwas schöner zu machen: 

  • Sonntagsfrühstück everyday.
  • Deftiges Mittagessen mit den Kindern,.
  • Kekse backen als Freizeitbeschäftigung nach dem Homeschooling.
  • Kuchen am Nachmittag.
  • Lass uns am Abend grillen! 
  • Ein Glas Wein heute? Gerne!

All das hat möglicherweise seine Spuren hinterlassen.
Zeit, den Hintern hochzubekommen und es anzugehen!

Heute reden wir nicht über den nächsten Diät Tipp.
Ich rede nicht davon, mit dem Fasten zu beginnen oder zwei Wochen lang Kohlsuppe zu essen.
Ich spreche von einem gesunden und langfristigem Weg zu maximalen Wohlbefinden, Ausstrahlung und Ausgeglichenheit - egal in welcher Gewichtsklasse!

Das Thema ist umfassend, deshalb starten wir heute mit einem Überblick. In den nächsten Wochen werde ich noch auf die einzelnen Punkte eingehen. 


FIT MOM - TEIL 1

Sich gesund und ausgewogen zu ernähren, dabei parallel regelmäßig Sport zu treiben, bedeutet pure Wertschätzung des eigenen Körpers. Hat man erstmal den inneren Schweinehund überwunden und sich von schlechten Essgewohnheiten verabschiedet, ist man ganz schnell auf dem richtigen Weg. 

Zu spüren, wie wohltuend ein ausgiebiger Spaziergang für deinen Körper sein kann, wie ein Tag nach einer Stunde Yoga läuft und wie du maximale Lebensqualität empfinden kannst, wenn du so wohlwollend mit dir selber umgehst, gibt es on top gratis dazu. 


Wer Lust hat, für sich das Beste zu tun, der möge mir nun folgen.



Bewusstsein

Ich kenne Frauen, die sowohl zu viel, als auch zu wenig zu essen. 
Beide sind gleichermaßen unzufrieden. 
Du bist, was du isst. Es ist etwas, was dir gut tut und du einfach nur für dich tun kannst.
Genieße bewusst deine Mahlzeiten!


Erfreue dich an jeder einzelnen und du wirst lernen , auf deinen Körper zu hören, Hungergefühl von Lust, Frust und Heißhunger zu unterscheiden. Letzteres regelt sich damit sowieso von ganz alleine.

TIPP
Um dir ein Bewusstsein über Lebensmittel anzueignen, empfehle ich, dir eine App zuzulegen, in der du deine Lebensmittel erfasst. Das mag erstmal nervig klingen, verschafft dir aber einen klaren Überblick über Kalorienfallen. Es ist viel einfacher, als man denkt. Viele Apps sind kostenlos haben sogar einen Scanner, um Lebensmittel ganz schnell zu erfassen. Früher oder später hast du das Wissen verinnerlichst und weißt, was gut für dich ist. 



1. Ernährung

Schluss mit schlechten Essgewohnheiten!!! 

Ich teile meine Mahlzeiten in Frühstück, Mittag- und Abendessen ein. Grundsätzlich strebe ich an, zwischen den Mahlzeiten 5 Stunden vergehen zu lassen. Dabei gilt es, ungefähr 100 Fallen im Mom Alltag zu widerstehen. Sobald du bewusst isst, wird dir das auffallen. (Frühstückszubereitung für die Kinder, Lunch und Nachtisch für die Familie, Endgegner Bäckerei ;-), Snacks auf dem Spielplatz)

Als erstes gewöhnte ich mir die schnelle Bäckertüte am Morgen.(möglichst noch auf die Husche im Auto verschlungen) ab. Ich starte mit einem guten Frühstück. Wenn keine Zeit dafür ist, ersetze ich dies durch einen qualitativ hochwertigen Proteinshake. Somit ist mein Körper optimal versorgt. Isst du gar nichts, hast du spätestens am Vormittag extremen Heißhunger.


TIPP
Geisel dich nicht. Gibt es ein Lebensmittel oder Getränk, auf welches du einfach nicht verzichten möchtest, dann gönne es dir und spare dafür woanders.
Meine Freundin Fleur zum Beispiel möchte einfach nicht auf Saftschorlen verzichten, teilt sich den Saft deshalb pro Tag ein, um ihn dann über den Tag verteilt zu trinken. Sie hat auch einen Tipp für Pizza, den erzähle ich euch ein anderes Mal.





2. Sport


Sport macht nachweislich glücklich, ist gut für den Körper und das Herz-Kreislauf System.

Die Wirkung auf Körper und Seele sind nicht von der Hand zu weisen und trotzdem braucht man doch enorm viel Überwindung, um sich nach einer längeren Pause zu motivieren.
Hier sind die typischsten Ausreden:



Ausreden / Mindset

  • Ich bin gerade etwas erkältet und mache jetzt erstmal langsam.
Ausgiebige Spaziergange an der Luft sind erlaubt. 

  • Nach Weihnachten (alternativ Ostern, Geburtstag, Sommer, Tante Gertruds Geburtstag) fange ich auf jeden Fall damit an.

Okay der richtige Zeitpunkt zu starten ist wohl nie. Aber ich verrate dir was: wenn du heute damit anfängst, bist du morgen schon ein ganzen Stück weiter!

  • Ich würde ja gerne Sport machen, aber ich habe einfach keine Zeit.

Ich bin Mutter von vier Kindern und schreibe parallel für meinen Lifestyle-Blog . Sport plane ich 3-5 mal die Woche ein (außerhalb von Corona, aktuell schaffe ich 3x) Dabei ist bei drei Aktivitäten immer mindestens ein Kind anwesend. Du kannst alles, wenn du nur willst!!!! 

  • Ich bin einfach so willensschwach..
Wenn du erstmal dabei ist, läuft alles wie von selbst. Glaube mir. Du wirst merken, positiv sich regelmäßige Bewegung auf deinen Körper auswirkt.


Sport festigt die Knochen, beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor, wirkt sich positiv auf unser Gemüt aus und soll das Sexualleben ankurbeln, ja sogar die geistige Leistungsfähigkeit verbessern.
Mangelnde Bewegung gilt als Risikofaktor für etliche Erkrankungen.

Alles Dinge, die uns bekannt sind. Was zwischen den Zeilen steht:

Wie schön ist die Natur zu jeder Jahreszeit?! Wie gut tut die Ruhe oder wann hast du zuletzt durchgehend deinen Lieblingspodcast gehört? Ich nutze die 60 Minuten Laufen inzwischen 100%, um meinen Alltagsstruggle zu kompensieren.


TIPP
Ich bin wirklich kein Sportfanatiker., erkannte allerdings sehr schnell, dass es ohne einfach nicht funktioniert und für einen gesunden Lebensstil essentiell ist. Wenn du ein Sportmuffel bist und die Kondition eines alten Brötchens hast, dann beginne mit strammen Spazieren. Ich laufe 6-10 km und verbrenne damit durchschnittlich 500-900 Kalorien. Das ist eine ganze Mahlzeit!

Wer sich richtig motivieren will, sollte in einen Pulsmesser investieren, um seine Erfolge schwarz auf weiß zu sehen. Mich hat es unglaublich gepusht, nach dem Workout zu lesen, wie ich meine Kondition steigern konnte oder wie viele Kalorien ich verbrannte.

Nach dem Sport sollte man dem Körper unbedingt Eiweiß zuführen, um eine optimale Muskelbildung zu erzielen. (z. B. körniger Hüttenkäse, Skyr, Fleisch, Fisch, Ei, Hülsenfrüchte, Quark) Alternativ: Protein-Shake. 



Love yourself - #Gönnung


Sind wir mit Freunden oder auch nur zu zweit in einem tollen Restaurant, gönne ich mir den Wein, das Brot und vielleicht auch das Dessert.  Am Wochenende gibt es Kuchen für die ganze Familie. Sei nicht so hart zu dir. Es gibt außerdem immer die Möglichkeit, Schlemmereien durch Bewegung auszugleichen.





Beachtet man diese Komponenten gleichermaßen, wird man dauerhaft Erfolge erzielen. Vielleicht dauert es etwas, aber dafür sind die Ergebnisse nachhaltig und langfristig. Bye bye Jo-Jo Effekt. 

Gute Ernährung, Sport und damit regelmäßige Bewegung bedeuten für mich nicht nur Lebensqualität und puren Genuss, sondern sind für mich auch Schlüssel zu einem erfüllten Leben. Ausserdem ist Sport ein  wahrer Beauty Boost.

Gehen wir es an!
Herzlichst,
Kate



13 Mai 2020

SWEET SIXTEEN

Anzeige/

Happy Birthday Emily!

In Zeiten von Corona Geburtstag zu feiern, ist nicht unbedingt easy, mag man meinen.

Die Stierfrau neigt allerdings grundsätzlich dazu, es sich besonders schön zu machen. Wenn das Stier-Kind dann auch noch sein 16.  Wiegenfest feiert, gibt es trotz Social Distancing die schönste Torte aller Zeiten und Deko en Masse.

Ehre wem Ehre gebührt:

Happy Birthday Emily!




You are only young once, but you can be immature for a lifetime





Sweets for my Sweet, Sugar for my Honey 






Queen of Sixteen!






Say goodbye to dolls and toys. Say hello to makeup and boys


 




Unsere SWEET SIXTEEN Essentials:

Popcorn in Bechern, Wimperklimper Accessoires  aus der Pyjama Party Kollektion von PARTYDREAMS:

Teller mit Wimper-Klimper: 
Servietten in Schlafmaskenform
Popcorn in schönen Becherchen        

Ballonwolke (traumhaft schön)

Candy Folienballon

Riesige Zahlenballons  (1 Meter gross)

Ballonset mit rosegoldenen Aufklebern für individuelle Messages (es gibt so so viele Möglichkeiten!)

Coolster Donut-Ständer YAY

Kekse von Mama


Die traumhaft schöne  Torte orderte ich traditionell wieder bei DEINE TORTE 
Aus aktuellem Anlass bestellte ich diesmal die kleine Variante mit 12 Stücken. Der Kuchen wird immer pünktlich geliefert und ist ganz frisch. Die Einhorn Torte kann mal selber vollenden und die Blumen variabel mit dem mitgelieferten essbaren Kleber aufbringen.


Unser Geheimtipp sind die Cakepops bzw Cake-Popsicle 
Ich fand die passende Farbe in der Herbstkollektion. Sie schimmern wirklich golden und schmecken uns sehr. Wer Fan von Granatsplitter ist, wird sie lieben.

Einhorn-Torte mit Wimperklimper , köstlicher Vanille-Himbeerfüllung und  frischer Marmelade.

Cake-Popsicle


So. Jetzt ist der kleine Hase 16.
Und ich immer noch 26. 
Unfassbar.





Herzlichst,
Kate

PS:

PARTYDREAMS gibt noch bis heute 15 % Rabatt mit dem Code MAMA20 (excl. Sale, Versand usw)

DEINE TORTE bietet euch 10% mit dem Code LGWWNF


 

Kategorien

momlife

momlife
momlife

momfashion

momfashion
momfashion

mominterior

mominterior
mominterior

katebakery

katebakery
katebakery

Suche

Partner

Party Dreams

Schwedenkids

Lieblingsladen