Neuester Beitrag

12 November 2019

Cozy November: Waffeln, Milchschaum & Playlist

Anzeige




Die dunkle und kalte Jahreszeit hat begonnen. 

Mein Tag bräuchte eigentlich locker 35 Stunden, gefühlt ist er aber nun noch kürzer, doch auch wenn er mehr Zeit hätte, würde ich wahrscheinlich eher selten diesen Zustand hier erreichen. Egal.

Ich versuche weiter, einen perfekten ordentlichen Haushalt zu erzielen und die Wäscheberge in den Griff zu bekommen, aber investiere viel lieber Zeit darin,   Waffeln für meine Kinder zu backen. Es gibt sie zum Mittagessen und gleich zum Frühstück noch mit.

Wir machen das, was wir am besten können: wir machen es uns so schön wie möglich.




Dazu schlürfen die Mädels heiße Schokolade aus großen hässlichen Merchandising Tassen, die mich um den Verstand bringen, sie aber einfach glücklich machen und im Hintergrund läuft unsere neuste Deezer Lieblingsplaylist. Wer interessiert sich dann noch für Wäsche?

Deezer ist unser Musikstreamingdienst, den wir schon seit Jahren für uns an allen Fronten nutzen. Das Deezer Family Abo ist ideal für uns, denn wir haben mit einem Abo 6 Profile. So kann jedes Familienmitglied die Hörbücher, Musik und Hörspiele hören, die ihnen gefallen ohne den anderen zu stören.

Hier habe ich schon mal ganz ausführlich über die Vorteile von Deezer geschrieben.





Inzwischen haben wir zwei Schulkinder und das Programm an täglichen Aufgaben wächst.
Um so wichtiger ist es, ihnen eine gemütliche und standhafte Homebase zu bieten (wo es nach Waffeln riecht und  Kerzen brennen)


Das Waffelrezept ist heiß begehrt und stammt von meiner Freundin Nicole. Ich habe viele Rezepte ausprobiert und dieses hier ist für ein gängiges Waffeleisen (runde Waffeln, nicht belgische!) einfach das Beste. Es ist nicht besonders fancy mit Haferflockenmehl und Chia, sondern eher klassisch.  Ihr werdet es lieben:



Herzchen-Waffeln

125g Margarine
50g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2-3 Eier
250 ml Milch
250g Mehl
1 TL Backpulver


Alles zu einem Teig verarbeiten und im Waffeleisen ausbacken.

Für uns 6 verwende ich immer die doppelte Menge, so reicht es noch für den nächsten Morgen ;-)
Meine vier Mädels stehen über zwei Stunden verteilt zu unterschiedlichen Zeiten auf. Wenn es morgens schon nach Waffeln riecht, sind sie alle gleichzeitig unten am Esstisch.


Wir hören unsere neusten Lieblingslieder. Meine Playlists teile ich immer mit meinen Mädels. Man kann sie via Deezer ganz einfach verschicken. (Dazu einfach auf die drei Punkte klicken und "teilen" wählen".)


Hier ist meine Neuste mit all den schönen Liedern, die ihr schon aus meinen Instastories kennt. Sie läuft bei uns von morgens bis Abends, denn sie ist so herrlich unaufdringlich.



PLAYLIST





Wusstet ihr, dass man bei DEEZER alle Lieder mit Songtexten abspielen kann? Eine schöne Funktion um zu sehen, wovon der neue Lieblingssong eigentlich handelt und eine wirklich coole Möglichkeit für noch coolere Teenager, ihr Englisch aufzubessern ;-)












Deezer Family Abo  hier: DEEZER FAMILY 







Kinderhörspiele beim Basteln, Milchschaumschlürfen, Waffeln backen:





(einfach klicken und probehören)

Activity for Kids


Sonntag zum Entspannen auf der Couch? Oder lieber tanzen, singen oder mitklatschen? Mit den Mitmachliedern wird euch ganz bestimmt nicht langweilig. Man kann ja nicht nur Waffeln essen bis März.


Bewegungs-und Mitmachlieder (klick)

Die 60 besten Spiel- und Bewegungslieder (klick)

Noch mehr Kinderlieder (klick)




Einmal alles stehen und liegen lassen und den Moment genießen: unbezahlbar!

Herzlichst,
Kate


01 November 2019

Zauberwald Party für acht bezaubernde Waldfeen


Anzeige/

Happy Birthday Maxima! 


Ich denke es immer, doch diesmal war es tatsächlich so: 
DAS WAR DER SCHÖNSTE GEBURTSTAG; DEN WIR JE HATTEN:




Maximas 8. Geburststag feierten wir unter dem Motto 

ZAUBERWALD:

Das goldene Oktoberwetter spielte uns in die Karten und wir empfingen unsere acht Zauberfeen auf der Terrasse bei schönstem Sonnenschein. Maxi´s Freundinnen sind schon seit Jahren ihre Gäste und so läuft der Geburtstag wirklich sehr harmonisch ab. 
Zuerst packte sie im Kreise ihrer Freundinnen ihre Geschenke aus, bevor sich alle über die Naschereien hermachten. Schokoeicheln, Igelmuffins, Pilzcookies, Schokoladenpilze, goldene Schokoäpfel und Kuchen ergaben einen wunderschönen Sweettable, der wirklich einfach zu gestalten ist.







Ich habe alle Süßigkeiten auf schöne Holzplatten gesetzt und diese auf Moos und riesige Papierblumen gebettet.


Unser Sweettable war diesmal sehr schokoladig.
Und so geht's:





Schokopilze


Eierplätzchen
Peanutbutter Cups 
XXL Schoko-Chunks
Schokokuvertüre
bei Bedarf goldene Streusel


Kuvertüre schmelzen, die Plätzchen mit den Peanutbutter-Cups zusammenkleben trocknen lassen
Die Eierplätzchen mit der geschmolzenen Schokolade bestreichen.
Wieder trocknen lassen.





Schokoäpfel


kleine Miniäpfel
Schokokuvertüre
Goldstreusel
Holzspieße


Die Äpfel aufspießen, so dass sie einen guten Stand haben, dann in die geschmolzene Schokolade tauchen, ablaufen lassen und zum Trocknen auf ein Gitter stellen. Wenn die Schoki fast angetrocknet ist, die Goldstreusel mit einem kleinen Löffeln vorsichtig auftragen





Schokoeicheln


eine Packung Mini-Schokoküsse
eine Packung Eierpätzchen (der Rest von den Pilzen, s. o.)
Schokokuvertüre
XXL Schoko-Chunks

mit der flüssigen Schokolade alles in Eichelform zusammenkleben, trocknen und trocknen lassen.





Igelmuffins

Lieblingsmuffins backen (ich nehme Zitronenmuffins)
Zuckerguss orange färben
eine Hälfte mit Schokostreuseln bestreuen, die andere mit Zuckeraugen & Schokolinsen-Augen
Mit gebrochenen Salzstangen kleine "Stacheln" platzieren





Passende Geburtstags- COOKIES

Rezept: hier

Zuckerguss
1 Päckchen Puderzucker mit dem Saft einer Zitrone und ggf. etwas wenig Wasser verrühren, nicht zu flüssig
Diese Lebensmittelfarben sind die besten und halten ewig: Hier
(hier steht nochmal, wie es geht)





Schokokuchen

Da es Kinder gern unkompliziert haben, habe ich eine einfache Schokotraumkuchenbackmischung verwendet und eine Schokoladenschicht aus Kuvertüre und einem halben Becher Sahne gemacht.

Den Kuchen anschließend einfach mit Rehen, Pilzen und Goldstaub dekorieren.

(Die richtige Geburstagstorte gab es einige Tage vorher. Ihr seht sie hier)





Alles wirklich kein Hexenwerk aber ein toller WOW - Effekt.
Es funkelte alles ganz magisch in der Herbstsonne.


Die Mädels unter sich brauchen kaum Entertainment, trotzdem haben sie alle Angebote gerne angenommen. 


Party-Ideen, Spiele und Bastelei:







Wir suchten nach Schätzen im Wald, fanden (of course durch Zauberhand) eine wunderschöne Schatzkiste mit traumhaft schönen Waldschätzen wie Eicheln, Kastanien, Glitzeräfpelchen und süßen Rehen.

Es hat wahnsinnig viel Spass gemacht, die Mädchen hatten einfach so viel Fantasie und wir erfanden Fabelwesen und tanzende Bäume, die uns den Weg wiesen. Es bedarf also keiner großen Vorbereitung aka Geo-Caching ;-)

Wieder zu Hause konnte jeder Gast seine eigene kleine Magic-Forrest Kiste gestalten, die diesmal gleichzeitig das Giveaway war.

Wir bastelten Hampel-Waldfeen und aßen nochmal schnell einen Schokoapfel.

Selbst die skeptischste Elfe, die so gar keine Lust auf einen Waldspaziergang hatte ("ECHT JETZT, WAAAALLLDDDD???") ging superglücklich mit den Worten

"Das war sooo schön

nach Hause.

Schöner geht's nicht.
Isn´t it magic?




Hier könnt ihr euch für die ENCHANTAD FOREST / Waldelfen-Party eindecken:

Holzscheiben für den Sweettable: HIER
(das Holz ist unbehandelt, deshalb habe ich braunes Backpapier ausgeschnitten und unter den Kuchen gelegt)

Girlande Fairytales, schönste Blütenpompoms(die kann man noch super fürs Kinderzimmer weiterverwenden) HIER

 Pilztellerchen: :HIER

Servietten, Becherchen,  Namensschilder: HIER

Einladungen und Tattoos  HIER

Allerschönstes Bastelset "Feen"  HIER
Verkleidungsset Waldtiere: HIER

Alles via PARTYDREAMS.(Ich liebe dieses Rundum-Sorglos-Paket)






Rehe, Glitzeräpfel, Holzpilze: zusammengesammelt aus dem Bastelangebot in der Vorweihnachtszeit
Kistchen: ausm Keller, uralt, genau acht Stück, yeah!

Moos: steht unter Naturschutz, gibt es aber in großen Mengen im Blumenladen





Herzlichst,
Kate








14 Oktober 2019

Pink Halloween #ohnegrusel

Anzeige

Zwei Wochen Herbstferien liegen hinter uns - zwei Wochen, in denen es ausnahmslos regnete.

Nach dem wir das ganze Bastelprogramm durchzogen und unser Wohnzimmerboden einer einzigen Glitzerwelt glich, gingen wir zum Backen über. Backen ist wirklich immer eine gute Idee und gegen den Bastel-Streuglitzer in Sachen Aufwand pillipalle!

Wir bereiteten uns schon ganz strebermässig auf Halloween vor und zwar so:







PINK HALLOWEEN



In diesem Jahr setzen wir weniger auf Grusel, dazu sind die Mädchen einfach noch zu klein. 

Animiert wurde ich von meiner Freundin Anni, die einfach die schönste Partydekorationen aller Zeiten anbietet. Klassisch basteln wir seit Jahren die Lolligeister für alle, die an unserer Tür klingeln. Für die bunten Süßigkeiten verwenden wir Butterbrotpapiertüten, auf die wir mit Edding Kürbisköpfe malten. Wir befüllen die Tüten mit Süssem, Saurem und Konfetti.  Insgesamt sieht doch alles gleich viel schöner aus und ich schwöre, jedes Kind freut sich!

Die Geisterkekse habe ich freihändig aus dem Teig ausgeschnitten. Das geht wirklich supereasy und meine Kids waren begeistert.

Wir werden in diesem Jahr ein kleines Familienfest zu Hause feiern. Aus diesem Anlass bestellte ich auch gleich passende Give-Away Tüten zu den goldenen Spinnennetzen. (Um ehrlich zu sein sah ich die Giveaway Tüten und überlegte, welches Fest ich darum gestalten könnte. Reden wir nicht  drüber... WER KENNT´S NICHT)
















Das Rezept für die Cookies schreibe ich euch hier nochmal auf:

125 Gramm Puderzucker
250 Gramm Butter
375 Gramm Mehl
1 Ei
Abgeriebenes von einer Biozitrone

Ausgestochene Kekse bei ca 180 Grad goldbraun backen (10-12 Minuten)





Alles verkneten und in Frischhaltefolie im Kühlschrank aufbewahren,
Ich bereite den Teig immer vor, um dann an einem anderen Tag zu backen. So ist es kein Aufwand und man ist vorbereitet, falls es wieder dauerregnet.    Hier habe ich übrigens  genau aufgeschrieben, wie ich bei Kidspartys vorgehe.


Giveawaytüten, Katzenteller, Konfetti und goldene Spinnennetze: hier
alles bei PARTYDREAMS

SÜSSES ODER SAURES ???

Herzlichst,
Kate





14 September 2019

LUFT IN BABYs BAUCH - 6 Tipps bei Baby´s Blähungen


ANZEIGE

Ich befinde mich aktuell im leicht benebelten Zustand.

Wir schreiben inzwischen September. 


Das bedeutet, dass der erste Geburtstag meines wirklich letztgeborenen Babys bereits einige Wochen zurück liegt und gefeiert wurde.  Die Tatsache ist grundlegend natürlich wunderschön, allerdings bringt sie eine gewisse Melancholie für mich mit sich.

Nun ist mein kleinstes Baby also ein Kleinkind. 






Von ganz vielen Babysachen habe ich mich schon getrennt und damit frischgebackene Mamis oder Schwangere sehr happy gemacht. Bei der Gelegenheit werde ich immer wieder "so unter uns" nach Ratschlägen im Umgang mit Babys gefragt und beschloss, hier eine neue kleine Serie auf dem Blog zu etablieren und über meine Erfahrungen mit Babys oder auch Kleinkindern zu berichten.


Ich kann mich gut erinnern, wie völlig fertig ich 2004 war, als es mit dem Stillen irgendwie nicht klappte, das Baby schrie und ich es gegen 14 Uhr mal ins Bad schaffte.


Heute ist es für mich fast unvorstellbar. Bereits bei meiner zweiten Tochter ging ich viel entspannter und souveräner an alles ran, ließ mich so gut wie nie aus der Ruhe bringen.


Meine erste „Regel“ und meines Erachtens nach DER Mami Tipp: verlasse dich auf deinen Bauch. Strahle Ruhe und Sicherheit aus. Das überträgt sich immer auf dein Baby. Lies nicht im Internet über Symptome (außer natürlich hier auf dem Blog ha ha). Wähle nur einen kleinen Kreis an Vertrauten, die du um Hilfe fragst. Weniger ist mehr.


Nun kann es aber auch körperliche Ursachen haben, dass dein Kind sich unwohl fühlt.  Klassiker bei Säuglingen in den ersten Lebensmonaten können Blähungen sein, die sich bis zu Bauchkrämpfen steigern können. Dabei weinen Babys oft viel und lang, was einen als Eltern total verunsichern und belasten kann.






Ich habe mich ausführlich mit dem Thema befasst und finde, dass man damit schon viel besser an die Sache rangehen kann, denn es erklärt sich von selbst:


Wie entsteht eigentlich Luft in Babys Bauch?

Beispielsweise durch „ungünstiges“ Trinken (z.B. wenn das Baby die Brustwarze nicht richtig mit dem Mund umschließt) gelangt zu viel Luft in den Magen-Darm-Trakt des Säuglings.

Durch den Kontakt von Milch und Luft kann sich ein zäher feinblasiger Schaum bilden, der sich bei Säuglingen häufig nicht auflöst. Dabei wandern die Schaumblasen in den Darm und drücken dort auf die Darmwand. (AUTSCH) Druckschmerzen können entstehen.



Wie macht sich Luft in Babys Bauch bemerkbar?

Das Baby weint, vielleicht schreit es sogar. Man ist völlig an seiner Grenze, denn offensichtlich leidet der kleine Schatz und man weiß einfach nicht, was er hat oder wie man helfen kann.

Alle üblichen To Dos sind gecheckt:

Frische Windel – Done
Hungrig? Kann nicht sein.
Zu warm oder zu kalt? Passt alles.


Ein Zeichen für Bauchschmerzen ist ein deutlich aufgeblähter Bauch.  Ist das Baby dazu unruhig und zieht krampfend die Beinchen an, scheint es mit etwas zu kämpfen. Manche Babys strecken sich auch und versuchen sich auf diese Weise Erleichterung zu verschaffen. Die quälenden Bauchschmerzen können lange anhalten und erst mit dem Ausscheiden von Stuhl und Luft nachlassen.



Kann ich Luft in Babys Bauch vorbeugen und was kann ich dagegen unternehmen?

Ich erinnere mich noch genau, als ich mein erstes Baby Girl fütterte. Sie schmatzte ganz genüsslich und wir schmolzen vor Liebe. Die Krankenschwester ermahnte mich allerdings sofort, dass mein Baby somit zu viel Luft ziehen würde.

Luftfreies Füttern ist also wichtig. Achte darauf, dass das Baby nicht zu viel Luft mit schluckt. Bei der optimalen Stillposition hilft dir deine Hebamme. Beim Flaschenfüttern achte auf den richtigen Sauger und bereite die Milch genauso zu, wie es auf der Verpackung steht.

Um zu vermeiden, dass dein Baby nach dem Trinken von der Luft im Bauch Schmerzen bekommt, sollte während oder nach der Mahlzeit ein "Bäuerchen" gemacht werden.

Meine Erfahrung ist, nach der Hälfte der Mahlzeit (halbe Flasche oder 10 Min. stillen) zu pausieren, um das erste Bäuerchen zu entlocken.

Funfact: Immer wieder witzig, wie zwei Erwachsene ihren Spross für einen großen Rülps feiern, der später so verpönt ist ;-)


In einer Wachphase zwischen den Mahlzeiten (bitte nicht nach dem Füttern), kann eine Bauchmassage die Verdauung fördern. Meine allerliebste Massage stammt von meiner ersten Hebamme. Mit etwas Öl auf den Fingerspitzen "schrieb" ich ein "I LOVE U" auf den Bauch meiner Tochter - dafür aus deiner Perspektive rechts ansetzen, damit du immer im Uhrzeigesinn massierst:

"I" - mit drei geölten Fingern ganz sanft von oben nach unten ein großes "I" formen

"LOVE“ am Unterbauch von rechts mit drei Fingern nach links fahren und nach oben - wie ein L von rechts nach links geschrieben

"U“ von rechts oben nach links oben ein "U" malen

Diesen Vorgang einfach wiederholen, immer eine Hand am Körper lassen und dem Baby dabei ständig zeigen, wie sehr man es liebt.  I LOVE YOU. 








Weitere Hilfen bei Blähungen:

Wärme (ich schwöre auf Kirschkern- oder Dinkelkissen.) Wärme wirkt entkrampfend. Versuche auch mal ein warmes Bad.

Mein Mann hat bisher alle unsere Babys im Fliegergriff gehalten. Der Säugling liegt dabei bäuchlings auf dem Unterarm und der Kopf sicher in der Ellenbeuge.

Fragt eure Hebamme auch gerne nach leichten Übungen (zum Beispiel Babys Beinchen anwinkeln). Sie kann euch das zeigen.

Lefax® Pump-Liquid

Das Lefax® Pump-Liquid kenne und schätze ich bereits seit der Geburt meiner ersten Tochter. Halten die unangenehmen Beschwerden und das exzessive Schreien an und steht fest, dass die Beschwerden durch vermehrte Luft bestehen, kann Lefax® Pump-Liquid Linderung verschaffen.

Was mir gefällt: Der Wirkstoff Simeticon wirkt nur lokal im Magen-Darm-Trakt und tritt nicht in die Blutbahn ein. Daher ist das Lefax® Pump-Liquid für Säuglinge sehr gut geeignet und verträglich.

Zudem enthält es keinen Alkohol und ist frei von Farbstoffen, Zucker oder Laktose.

Lefax® Pump-Liquid befreit eingeschlossene Luft. Die freigesetzte Luft kann jetzt durch ein herzhaftes Bäuerchen oder über den Enddarm den Babybauch wieder verlassen.







Einfach perfekt für Mamis:
  • Praktische Dosierpumpe -> einfache Anwendung -> genaue Dosierung -> einhändig, können wir 😊

  • Kein lästiges Tröpfchen (ver)zählen – kennen wir 😊

  • Vor dem Stillen ein bis zwei Pumpstöße Lefax® Pump-Liquid mit einem Löffelchen oder direkt in den Mund des Babys geben.

  • Bei Flaschenbabys einfach ein bis zwei Pumpstöße in die zubereitete Milch oder Nahrung geben.

Falls nicht klar ist, ob das Baby unter Bähungen leidet, sollte unbedingt die Kinderärztin bzw. der Kinderarzt oder die Hebamme um Rat gefragt werden. Denn Bauchschmerzen und anhaltendes Schreien können auch andere Ursachen haben.






Ich bin ganz sicher, Du wirst das Kind schon schaukeln.
Herzlichst,
Kate


Babyfotos von Anja Bender/  www.regenbogen-foto.de



Pflichttext:

Lefax® Pump-Liquid®

Wirkstoff: Simeticon

Anwendungsgebiete:

Bei übermäßiger Gasbildung und Gasansammlung im Magen-Darm-Bereich (Meteorismus) mit gastrointestinalen Beschwerden wie Blähungen, Völlegefühl und Spannungsgefühl im Oberbauch; zur symptomatischen Behandlung bei Säuglingskolik (3-Monats-Kolik); bei verstärkter Gasbildung nach Operationen; zur Vorbereitung diagnostischer Untersuchungen im Bauchbereich zur Reduzierung von Gasschatten (Sonographie, Röntgen); als Sofortmaßnahme bei Verschlucken von und Vergiftungen mit Flüssigseifen (Tensiden).

Hinweise:

Enthält Sorbinsäure und Kaliumsorbat. Packungsbeilage beachten!

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen, Deutschland                                      Stand: 07/2013


 

Kategorien

momlife

momlife
momlife

momfashion

momfashion
momfashion

mominterior

mominterior
mominterior

katebakery

katebakery
katebakery

Suche

Partner

Party Dreams

Schwedenkids

Lieblingsladen