Neuester Beitrag

21 April 2017

April Stimmung und feinstes Süsskartoffel Curry


Nach zwei Wochen Osterferien sind wir nun wieder bereit für den Alltag. So sehr ich die Zeit zu Hause mit allen genieße, freue ich mich auch wieder auf das "Geregelte". Unserer Mittlerste freut sich riesig auf den Kindergarten, der ebenfalls Ferien hatte. Sie ist so aufgeregt, dass sie sich nur noch springend fortbewegt und dabei laut singt- doing doing doing - Stillstehen undenkbar.

Wir hatten sehr entspannte Ostern mit lieben Freunden, leckerem Osterkuchen und Ostercookies und wer mir auf Instagram folgt, konnte  uns bei unserem Besuch ins Technikmuseum begleiten, virtuell jedenfalls ;-)

Dieser Monat startete beinahe sommerlich, aber inzwischen haben wir wieder sämtliche Wintersachen ausgepackt. Sogar die Mou Boots und Uggs des Hauses waren nochmals am Start. Der April macht ja bekanntlich was er will und bei den eisigen Temperaturen der letzten Tage will gut überlegt sein, wie man die Brut bei Laune hält. So kam uns das Museum ganz gelegen und ich konnte bei der Gelegenheit einen meiner Lieblingsmäntel ausführen.







Augenblicklich hatten auch alle wieder Lust auf wärmendes deftiges Essen. Unser aktueller Favorit ist ein Süßkartoffelcurry, welches meine liebe Freundin aus dem Ärmel geschüttelt hat, und nun bei uns ständig gekocht wird.



Ich darf das Rezept mit Euch teilen.


Süsskartoffelcurry mit Geflügel

2-3 grosse Süßkartoffeln
1 Hähnchen-  oder Putenbrust
1 Dose Kichererbsen
1 Dose Kokosmilch (ich verwende die fettreduzierte)
Gelbe Currypaste
Blattspinat
Koriander




Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl in einer Pfanne mit Deckel schmoren lassen.  Ein gute Prise Meersalz dazugeben.
Derweil das Fleisch in feine Streifen schneiden und separat andünsten, die Currypaste dazu geben und mit Kokosmilch ablöschen.
Sind die Kartoffeln weich und haben köstlich gegrillte Ecken ,  gibt man das  Fleisch und Kichererbsen dazu. Auf den Tellern den gewaschenen Blattspinat anrichten und das Curry darauf geben.
Mit Koriander servieren und mit schwarzen und weissen Sesam bestreuen. Göttlich.







Das Baby liebt die Süsskartoffelmahlzeit. Der Tennie muss natürlich rebellisch die Kichererbsen aussortieren. Irgendwas ist immer.

Mein Mantel ist leider ausverkauft, aber hier und hier  (sogar reduziert) habe ich einen ähnlichen für euch gefunden.
Meine Hose ist ein Schnäppchen bei H&M und findet ihr hier

Am Montag, wenn alle im Job/ Schule / Kindergarten sind, und das Chaos beseitigt ist,  versuche ich in der Januarausgabe der Vogue weiter zu kommen .... soweit der Plan.




Jetzt starten wir erstmal ins Wochenende, egal wie das Wetter wird. Habt es schön!

Herzlichst,
Kate

Kommentare:

  1. Hallo Kate,
    komme gerade aus dem Urlaub zurück und freue mich dein Blog entdeckt zu haben. IG ist zwar cool aber ich lese sehr gerne Blogs und einige gehören schon fest zu meiner regelmässige Abend-Lektüre. Dein Blog ist wunderbar und hüpft sofot auf meine Bestseller-Liste.
    Liebe Grüße und bis bald
    Irena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irena, wow - das ist so lieb von Dir, ganz herzlichen Dank. Ich freue mich sehr, dass es dir hier gefällt. Liebe Grüße zurück!

      Löschen

 

Kategorien

momlife

momlife
momlife

momfashion

momfashion
momfashion

mominterior

mominterior
mominterior

katebakery

katebakery
katebakery

Suche

Partner

Party Dreams

Schwedenkids

Lieblingsladen