Neuester Beitrag

02 August 2017

Lernen fürs Leben - back to School!


Teenager sind tatsächlich immer wieder für eine Überraschung gut. Da Mathematik im letzten Schuljahr nicht unbedingt zu ihren favorisierten  Interessen gehörte, beschloss Emily, den versäumten Stoff in den Ferien nachzuholen. Hashtag PROUDMOM





Haben meine erzieherischen Maßnahmen tatsächlich Früchte getragen? Hat sie die Phrase "Du lernst für dich und für´s Leben!" wirklich verinnerlicht und sich das stetige Wiederholen gelohnt?

Vielleicht werden wir es erfahren. Ich beschloss jedenfalls, meinen kleinen Fleißpilz zu belohnen und schmiss kurzerhand eine Back-to-School Party im kleinen Kreis.







Bereits vor den Ferien ergatterten wir glücklicherweise noch einen der tollen Schulkalender von Odernichtoderdoch . Ich bin so begeistert von dem Design der #backtoschool Serie, dass wir uns  kurzerhand für das kommende Schuljahr eindeckten.




Wir haben hier nur noch eine Woche, bis die Schule wieder beginnt, mit diesen wunderschönen Essentials  können wir es allerdings kaum erwarten. Emily kommt nach den Ferien in die 8. Klasse und ich finde es in diesem Alter ganz besonders wichtig, dass der Spass am Lernen nicht ganz flöten geht.  Die 8. und 9. Klasse sind laut meiner Erinnerung die Primetime der Pubertät. Dazu kommen die wunderschönen Utensilien aus der back-to-School Serie wie gerufen.








Ich setze also für die kommende Zeit  auf sehr gute Freundinnen, ein Zuhause, in dem sie sich wohl fühlt,....schöne Hefte und  Kuchen (wir erinnern uns)

Zur Party kamen zwei ihrer Liebsten und es gab natürlich Cookies, diesmal in geometrischen Formen (sind die cool oder sind die cool?) sowie Cakepops und Schokomuffins, die so fluffig und gleichzeitig mega schokoladig  sind, dass sie zu unseren Favoriten wurden.





Leckerste Schokomuffins aka TEEN-FAV

1 Ei
90 ml Öl
250 Gramm Mehl
150 Gramm Zucker
3 TL Kakao
100 Gramm Schokotröpfchen
100 Gramm Chocolate Chunks
250 ml Milch
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron

Alles  zusammen richtig schaumig rühren (erst die Eier mit dem Zucker und dann die trockenen Zutaten) und in die Muffinförmchen füllen.
Bei 160 Grad Umluft für 20 Minuten im Backofen backen.





Die Muffins habe ich diesmal nur mit witzigen Sprüchen getoppt, statt mit weiterem Zucker. ;-) Dazu die Pins und Magnete einfach auf Cakepop Spieße stecken oder rückseitig mit Klebeband fixieren.

Als Giveaways gab es für die Mädchen Cookies und diese wunderschönen Geschenksets. Was drin ist, erfahrt ihr unten.


Ich bin restlos begeistert von den vielseitigen Ideen von Odernichtoderdoch. Jedes einzelne Produkt ist bis ins kleinste Detail durchdacht und so originell, dass wir bereits beim Stöbern auf der Homepage sehr viel Spass hatten. Das liegt wahrscheinlich an dem äußerst sympathischen Team aus jungen und kreativen Menschen, die mit voller Leidenschaft ihre Produkte entwerfen, mit Liebe verpacken und versenden.





Solltet Ihr also Eurem Teenie noch für das kommende Schuljahr motivieren können/ wollen/ müssen /dürfen, habe ich Euch hier meine Favoriten verlinkt:


cooler Schulkalender für das kommender Schuljahr hier (rendlich wieder lieferbar, yeah)
Schulhefte in rebellischen Teenie- Design hier, hier und hier  (auch als Set erhältlich)
Freundinnen-Buttons für Schultasche oder das Mäppchen hier
Magnete für Muttis Kühlschrank für wichtige Schulzettel wie beispielsweise die Bücherliste hier
Keksausstecher mit Geometrie-Flair: hier
Stifteset - prima als Giveaway geeignet: hier (unbedingt eins für sich selbst mit bestellen, wir wissen ja wer den meisten Stress ... äh ja)

Alles von Odernichtoderdoch
Ganz herzlichen Dank für die netteste Zusammenarbeit!*

Herzlichst,
Kate

So, wer meldet sich freiwillig, um endlich die Schulbücher zu bestellen? Ich habe gebacken. Also ich kann mich echt nicht um alles kümmern. Oder nicht? Oder doch? Na gut.


*Werbung




Kommentare:

 

Kategorien

momlife

momlife
momlife

momfashion

momfashion
momfashion

mominterior

mominterior
mominterior

katebakery

katebakery
katebakery

Suche

Partner

Party Dreams

Schwedenkids

Lieblingsladen