Neuester Beitrag

24 Februar 2018

#babyitscoldoutside - warum Winterblues für dich keine Option ist!

Anzeige


Seit Wochen herrschen eisige Temperaturen in Deutschland und es soll noch kälter werden. Es wird gejammert, geschimpft und nach Frühling gelechzt. Der Hashtag #babyitscoldoutside hat inzwischen über eine Millionen Hits (1.336.691) und damit mehr als #ilovemum (42.939) oder #noalcohol mit schlappen 246.659 Markierungen.





Dabei haben wir laut Instagram schönste Winterlandschaften und täglichen Sonnenschein. Jammere also nicht über die Kälte, sondern genieße diesen kalten klaren Winter.

Wirf dich noch einmal in deinen Fakefur und geh raus Sonne tanken! Schließlich ist es bewiesen: Sonne macht glücklich! Bye Bye Winterblues! Trifft Sonnenlicht auf unsere Haut, werden Glückshormone ausgeschüttet, was sogar ansteckend sein kann. Außerdem wird der Cholesterinspiegel in den Blutgefäßen gesenkt und Vitamin D gebildet, ohne das bekanntlich gar nichts geht.


Bei Sonneneinwirkung beschleunigt der Körper seine Serotoninproduktion. Das ist der Stoff, der Wohlbefinden und Glücksgefühle hervorruft. Es gilt als erwiesen, dass Menschen in Ländern mit vorwiegend schlechtem Wetter zu Depressionen neigen. #klugscheissmodusaus



Möglicherweise macht dich Shoppen genauso glücklich wie Sonne. Getoppt wird ein Shoppingsglücksrausch in der Regel davon, wenn ein Schnäppchen ergattert wurde. Die gute Nachricht ist: der Zeitpunkt ist günstig!



Sowohl Modeketten als auch Conceptstores räumen aktuell ihre Lager radikal und du kannst schönste Winter-Pieces im Sale erstehen, die du praktischer Weise sofort tragen kannst. Wie lästig wäre es bitte, alles bis zum nächsten Winter aufzubewahren ;-) Mäntel, feinste Schals, Kuschelpullover, Stiefel ... alles ist reduziert, vielleicht sogar dein langersehntes Lieblingsteil.








So schlich ich lange um den wunderschönen Schal aus reiner Wolle von 10 Days, Der Schal ist ein echtes Statement und in rosé und beige in meinen Lieblingsfarben. Durch seine hochwertiges Material hat er den besten Stand überhaupt. Er wird dich im Winter, Frühling und Herbst begleiten und ist somit eine Investition, die sich wirklich lohnt. (Bedenkt man die vielen Töchter, die ihn früher oder später abgreifen, lohnt er sich allemal)


Der Schal ist ein perfektes Basic, was durch seine schlichte Farbe zu nahezu allem passt. In der Mitte des 200x210 cm großen Tuches prangt deutlich das 10 Days Logo, was sichtbar oder auch versteckt getragen werden kann. Durch den ausgefransten Saum erhält der Schal den gewissen Style an Lässigkeit, den jeder 10 Days Fan liebt. Besonderes Gimmick ist der Label Slogan, der an der Seite des Schals eingearbeitet ist:

BE UNEXPECTED OR SIMPLE NEVER REGULAR







Während ich also letzte Woche mit einer meiner schwangeren Freundin im Online-Sale auf Schnäppchenjagd war und wir das Peter Lindberg Buch mit all seinen schlanken Schönheiten zur Seite legten, kreierten wir diesen traumhaften Cocktail und auch wenn es very cold is outside, Baby - ist dieser alkoholfreie Drink absolut hitverdächtig und schmeckt einfach nur nach Sommer 2018.



Aktuell bietet er dir Vitamine und damit eine Chance, der nicht enden wollenden Grippewelle standzuhalten.




Mom´s Delight
#noalcohol

30 cl Apfelsaft
20 cl Holunderblütensirup (oder auch Holunderblüte/Minze)
15 cl Limettensaft
Basilikum
Gurke in Scheiben oder lange Streifen (mit dem Gemüseschäler)
Soda
Eis



Gurken und Basilikum ins Glas geben und mit Eis auffüllen (wer möchte, kann das Basilikum stampfen), Säfte und Sirup shaken, über das Eis geben, mit Soda auffüllen und genießen.

Erfahrungsgemäß kann ich sagen: ist der Februar erstmal vorbei, geht alles wieder ganz schnell. Ratzfatz sitzen wir auf der Terrasse und wer ist dann vorbereitet und kann Cocktails servieren? Richtig!






Schal von 10 Days: hier

Superschnäppchen im Sale: hier

Armbänder von Purelei: hier

alles bei DEIN LIEBLINGSLADEN

Peter Lindberg "A different Vision of Fashion" über Taschenverlag
Rosegoldene Trinkröhren: hier (via Amazon)
Herzlichst,
Kate

Anzeige

17 Februar 2018

Roségold is all I want - Happy Birthday Celia!

Anzeige

Am Wochenende feierten wir den zweiten Geburtstag unserer Kleinsten. Eine Tatsache, die ich erst noch verdauen muss.


Es ist wunderbar, dass sie wächst und gedeiht (oh ja, das tut sie), doch mein Mutterherz wird schwer wenn ich mich frage, wo die letzten zwei Jahre geblieben sind. Gerade ist sie doch geboren und schon feierten wir ihren ersten Geburtstag mit einem wunderschönen First-Birthday-Sweettable.







So verweilte ich mich dieses Mal nicht beim Backen und Verzieren, sondern buk schnellen Zitronenkuchen (den mögen die Kids am liebsten), kaufte dreierlei Marshmallows, weil die einfach IMMER gehen, und schmuste dann in der vielen Freizeit lieber mit dem Baby Kleinkind.





Für den Sweettable zum zweiten Geburtstag hatten wir also:


  • leckeren Zitronenkuchen, den ich mit Geburstagskerzen und dem filigranen, glitzernden "Happy Birthday" Schriftzug getoppt habe
  • Cakepops , die ich auf roségoldenen Trinkröhrchen steckte (ich buk hierfür die einfache Variante im Cakepop Maker, das geht nämlich superfix)
  • Marshmallows
  • Krönchen, Sternen-Konfetti und Rosetten in Roségold
  • Minigläser als Giveaways, die ich mit Mini-Marshmallows und kleiner Streuselschokolade gefüllt habe. Die "Danke" Aufkleber waren noch von Celias Taufe übrig 
  • Tellerchen und rechteckige Servierplatten in roségold
  • einen Zahlenluftballon, der sogar  heliumgeeignet ist
  • eine Konfettigirlande, die sich sowohl auf dem Tisch als auch an der Wand wunderschön macht
  • ein roségoldener Pailettentischläufer, der jedem Tisch einen Hauch Glamour verleiht und wiederverwendbar ist.


Unsere schönste Deko in Roségold fand ich wie immer bei Partydreams*, Sind die ganzen Accessoires nicht auch ideal für den Geburtstag der besten Freundin, für Hochzeiten oder Mädelsabende?








Die Geburtstagsdeko baue ich nachts auf (ich werde gelegentlich damit aufgezogen, aber wen juckt´s) Die Kinder schleichen sich morgens ins Wohnzimmer, um den Geburtstagstisch zu sehen. Die leuchtenden Augen - unbezahlbar.


Die fragenden Blicke meines Mannes, wie viele neue Reißzwecken in der Wohnzimmerwand stecken, ebenfalls.  



Roségold is all I want:


4er Set Minigläser mit roségoldenem Schraubverschluss (Knaller!) hier

Roségoldene kleine Servierplatten, Teller und Trinkhalme: hier

Rosetten roségold weiss im Dreierset: hier

Tischläufer: hier

Tortenkerzen: hier

Kronen aller Art (ich habe das roségoldene 5er Set) hier

Rosegoldener Zahlenballon so gross wie mein Geburtstagskind: hier

Herzlichst,

Kate

In freundlicher Zusammenarbeit mit Partydreams*
*Werbung



04 Februar 2018

Klassischer Gugelhupf und erstes Frühlingsoutfit

Anzeige

Als wir heute morgen aufwachten, fielen riesige große Schneeflocken vom Himmel. Maxima behauptete wild entschlossen,  dass einzig und allein Frau Holle dafür verantwortlich sein kann und gerade Federn aus dem Himmel schüttelte. Klingt das nicht gleich viel schöner, als die Frostmeldungen und Schneevorhersagen der Wetterstationen? Dass der Winter uns nochmal so einholt, sehen wir schon seit Tagen auf Instagram. Ein Winterwonderland ist schöner als das andere. Aber auch das hält uns nicht davon ab, uns weiter auf den Frühling zu freuen und erste Frühjahrsoutfits zu shoppen.





Das Shirt mag ich besonders gerne. Die Kombination aus dem hochwertigen Stoff und dem goldenen Print lassen es im Alltag als auch am Abend glänzen. 

Den Cardigan trage ich gerne auch ein bisschen oversized. Er wird auf jeden Fall mein Begleiter im Frühjahr und auch für kühle Sommernächte. Er ist so weich und einfach gemütlich. Ich habe alles eine Nummer grösser bestellt, so fällt es lässig und verdeckt eventuell mögliche angesammelte Weihnachts-Winter-Pfunde.





Heute morgen habe ich uns schnell einen Gugelhupf gebacken. Der gehört zu unseren Favoriten, denn er ist saftig, luftig und einfach nur lecker. Was ist ein Sonntag schon ohne Kuchen? Den Teig könnt ihr ohne viel "Eier trennen" und andere Verrenkungen einfach zusammen rühren und schon ist er im Ofen.


Klassischer Gugelhupf  #ohsogood

250 Gramm weiche Butter
5 Eier von glücklichen Hühnern
300 Gramm Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
500 Gramm Mehl
1 Päckchen Backpulver
100 ml Milch

Die Eier sehr schaumig rühren und dann den Zucker dazugeben. Anschliessend Butter und Mehl mit dem Backpulver dazugeben und alles mit der Milch zu einem glatten Teig verarbeiten.

Bei 160 Grad Umluft 60 Min backen.







Shirt "oui or no" von Cotton Candy : hier
Cardigan von Cotton Candy: hier

alles von bySL

Schlangenclutch (alt, aus Ibiza)




Wir ärgern uns also nicht weiter über das bisschen Schnee. Überall sprießen schon die ersten Schneeglöckchen! Nächste Woche wird mein Baby zwei Jahre. Kann mir mal bitte einer sagen, wer an der Uhr gedreht hat? 

Happy Sunday!

Herzlichst
Kate


 

Kategorien

momlife

momlife
momlife

momfashion

momfashion
momfashion

mominterior

mominterior
mominterior

katebakery

katebakery
katebakery

Suche

Partner

Party Dreams

Schwedenkids

Lieblingsladen