Neuester Beitrag

09 April 2019

Frühjahrs Favoriten: easy Fashion & easy Food

enthält Werbung für Dein Lieblingsladen


So schnell konnte ich nicht Cherry Blossom sagen, und schon war April.
Das Jahr fliegt mir um die Ohren und ein Ende der Events, Verpflichtungen und TO DO´s ist nicht in Sicht. (und tatsächlich berichte ich nur die Hälfte aller anstehenden Dinge)




Irgendwann in all dem Trubel habe ich für mich erkannt, dass das eben nun mein Alltag ist und frühestens wieder Ruhe einkehrt, wenn die Hälfte der Mädchen ausgezogen ist. Ich arbeite also stetig daran, Abläufe zu optimieren, ohne auf Genuss oder gar Mode verzichten zu müssen. Alles sollte unkompliziert sein, aber trotzdem wirken.







Nun sitze ich also hier, hinter mir stapelt sich die Wäsche, aber ich schreibe euch erstmal meine Frühjahrsfavoriten 2019 auf. Man muss Prioritäten setzen ;-)


Maxikleider


Maxikleider liebe ich schon immer, denn sie sind absolute Allround Talente. Nach dem Duschen kurz übergeworfen hat man ohne viel Firlefanz einen kompletten Look. Kombiniert mit Boots, Sneakern, Birkenstock, Doc Martens oder Riemchensandalen kann man herrlich variieren. Das gleiche Gilt für Leder- oder Jeansjacke. 

Maxikleider schmeicheln der Figur und ich weiss nicht, ob ein Kleidungstück mehr Weiblichkeit ausstrahlt.






Ich bleibe dem Animal Print treu und nach a lot of snake wandert nun  nun ein "Zebra" in meinen Kleiderschrank. Am allerliebsten nehme ich dazu kleine Korbhandtasche, in der ich alles Wichtige  (Geldbeutel, Handy, usw) schnell griffbereit  habe. Parallel schleppe ich ja noch 2 ZKB in der Wickeltasche mit mir rum, die kann ich aber gut im Kinderwagen verstauen.


Mein Kleid kann man mit viel Glück noch hier bekommen.
Hier, hier , hier und hier  gibt es wunderschöne Alternativen, falls es nun doch schon vergriffen ist.
Korbtasche hier.

Alles bei  DeinLieblingsladen





Neben schönsten Blütenbäumen, wie meine Töchter sie nennen, bringt der Frühling wieder meine Favoriten in die Gemüsetheke: Spargel & Erdbeeren

Einfacher könnte low carb, eat clean, eat green, ealt oh-so-helllllllllssii nicht sein. Ich liebe diese Kombi mindestens genauso, wie Maxikleider und bereite sie mir bei jeder Gelegenheit zu. Meine Freundin suchte kürzlich das Rezept auf dem Blog und uns fiel auf, dass es noch gar nicht hier aufgeschrieben ist.

Das liegt wohl daran, dass es einfach so easy ist.

Here you go:


Grüner Spargel mit Erdbeeren

ein Bund grüner Spargel
eine Hand voll Erdbeeren
eine Hand voll Kirschtomaten
Mini Mozzarella
Basilikum frisch
Balsamico Creme
ca 1 EL Rapsöl

Den Spargel waschen, die Enden abschneiden und in einer große Pfanne mit dem Öl scharf anbraten, etwas Hitze nehmen, mit geschlossenem Deckel weiter ca. 10 dünsten.

Parallel die Erdbeeren und Tomaten waschen.

Alles auf einer Platte servieren und mit frischen Pfeffer, groben Salz und Balsamico Creme servieren.



Nun habt ihr euch also ratzfatz angezogen, seht fantastisch aus und glänzt mit dieser Köstlichkeit. Es gibt keine Entschuldigungen mehr, Kindergeburtstage oder Schulzettel zu vergessen. SOLL JA VORKOMMEN - hab ich gehört.

Herzlichst,
Kate



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Kategorien

momlife

momlife
momlife

momfashion

momfashion
momfashion

mominterior

mominterior
mominterior

katebakery

katebakery
katebakery

Suche

Partner

Party Dreams

Schwedenkids

Lieblingsladen